Kategorien
Aktuelles Austausch & Kultur SchulBrücken Allgemein

Bosch Alumni Associations Meeting 2017

Ein kurzer Bericht vom BAN-Meeting 2017.

Malte und Julian stellen den Alumniverein vor

 

„Für mich ist es so offensichtlich, alle Alumni der verschiedenen Projekte der Robert Bosch Stiftung zusammenzubringen. Ich wundere mich, warum da bis jetzt noch niemand drauf gekommen ist.“ Dieser Ausdruck von Charlotte Carnehl aus dem Organisationsteam fasst den Zweck des Bosch Alumni Associations Meetings, das vom 17. November bis 19. November in Berlin stattfand, ziemlich treffend zusammen. Zu dem Meeting wurden wir als Mitglieder des Alumnivereins von dem International Alumni Center (iac) der Robert Bosch Stiftung eingeladen. Das iac mit Sitz in Berlin koordiniert und organisiert verschiedene Aktivitäten für ehemalige Teilnehmer*Innen von Projekten der Robert Bosch Stiftung. Neben uns haben jeweils zwei Vertreter*Innen von über zehn weiteren Alumni Associations an dem Meeting teilgenommen.

 

Zukünftige Kooperation

Da wir sich die Associations bisher nur wenig oder gar nicht kannten, haben wir das Meeting mit einer gegenseitigen Vorstellung begonnen. Für uns war es interessant, die Vielfalt der verschiedenen Projekte der Bosch Stiftung zu sehen. Wir haben dabei erfahren, was die anderen Associations für Ziele haben und wie sie diese erreichen. Während des Meetings haben wir die Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen und gegenseitigen Austausch besprochen. Wir als ein Verein mit vergleichsweise jungen Mitgliedern*Innen werden sicherlich vielfach von den Erfahrungen der älteren Alumni profitieren können. So haben wir beispielsweise überlegt, die Ehemaligen anderer Projekte als Gäste oder Referenten*Innen zu unseren Veranstaltungen einzuladen. Auch anderweitige Kooperationen sind durchaus möglich.
Das International Alumni Center bietet uns dafür seine einladenden Räumlichkeiten, den Community Space, im Berliner Stadtzentrum an. Alle Alumni und Mitglieder*Innen können den Community Space also auf Anfrage kostenlos für ihre Aktivitäten nutzen. Meldet euch bei Interesse einfach an und und wir stellen für euch den Kontakt her.
Ein weiteres Angebot der Robert Bosch Stiftung betrifft das digitale Bosch Alumni Network. Dort können sich alle Ehemaligen von Projekten der Robert Bosch Stiftung registrieren, sich untereinander austauschen, koordinieren und vieles mehr. Hier findet ihr weitere Informationen über das Netzwerk.

An den zwei Tagen haben wir erfahren, dass es neben unserem Verein viele gleichgesinnte Vereine gibt, mit denen wir uns in Zukunft koordinieren können, um gemeinsam unsere Ziele zu realisieren. Wir danken ganz herzlich dem International Alumni Center für die Einladung, das anregende Wochenende und die tolle Gemeinschaft.

 

Die anderen Associations

Alumni des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs (ADAFA)

Alumni-Verein der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung

Bellevue Alumni Association

EPRIE Alumni

Deutsch-Chinesisches Mediennetzwerk

Deutsch-Indisches Mediennetzwerk

Das KollegiAL

Japanes-German Young Leader Forum Alumni

Robert Bosch Cultural Managers Network

MitOst

Netzwerk für internationale Aufgaben

Robert Bosch Alumni Association

Alumniverein der SchulBrücken